argentin válogatott mez

william g. morgan erfunden, volleyball, die er ursprünglich mintonette, wenn er kombiniert elemente der basketball, baseball, handball und tennis.der cvjm, die morgan war ein diplom - lehrerin, weitgehend verantwortlich ist für den sport international, und volleyball.org berichte, heute sind es fast 800 millionen spielern weltweit, die volleyball spielen mindestens einmal pro woche.mit spandex ist einer der sport neuheiten.in einer hochenergie - sport wie volleyball, wo die maßnahmen haben namen wie "angriff", "spike" und "kämpfen," dafür zu sorgen, dass die spieler sind bereit, schritte ausführen aggressiv unerlässlich ist.müssen spieler zu springen, strecken und tauchen in ein spiel, und dass die kleidung nicht behindert, keinen dieser prozesse ist der schlüssel.mit spandex ermöglicht die volleyballerinnen sich ganz auf das spiel anstatt uns zu anpassung bekleidung, hindernisse in bewegung und eine vollständige palette von bewegung.nach der chemischen und engineering news, dupont wissenschaftler joseph c. zittert erfand spandex 1959.es bleibt unklar, wann genau der volleyballerinnen begann zur integration der faser in ihren uniformen, es ist bekannt, dass in den 70er jahren radfahrer hatten ihre alten uniformen für die zu neuartigen materials.die chemische zusammensetzung spandex es erlaubt, zu weich, aber langlebig zugleich.chemische und engineering news weitere berichte, dass spandex fasern lassen sich bis zu 600 prozent und die rückkehr zu seiner ursprünglichen form.das ist ideal für die volleyballerinnen, die ständig auf, springen und tauchen während der spiele.die figurbetont qualität bietet nicht nur die privatsphäre der sportler, sondern auch nicht brechen durch den körper öle, schweiß und sonnencreme.jenseits der fühlen und dauerhaftigkeit spandex bekleidung trug, als sie im sport hält sie bequem.spandex - kleidung ist licht und wick entfernt den schweiß von der haut, die hält sie relativ trocken und grenzen der gefahr wundgerieben, die ablenken ihre volleyballspiel.